skip to content

Rund um die Veranstaltung
Schummeleien ausschließen!
09-08-2016
News >>

ZeitmesserSchummeleien ausschließen!
Das hat sicher jeder schon einmal erlebt: da ist man anhand der mit-
geführten Stoppuhren bei einer Rallye wirklich gut und ziemlich genau
unterwegs gewesen und hat sich an die Bestimmungen gehalten.
Trotzdem räumten andere Teams die Pokale ab! Ärgerlich. Den Siegern
aber irgendwelche nicht entdeckten „Schummeleien“ zu unterstellen ist auch eher fragwürdig.
Ohnehin ist eine wirkliche Kontrolle und Überprüfung der teilnehmenden
Fahrzeuge auf irgendwelche versteckt montierten Geber etc. nahezu
unmöglich.
Im Sinne der Gleichstellung und um genau diese eventuellen
„Schummeleien“ von vornherein auszuschließen, haben wir uns entschieden, alle Arten von Zeitmessgeräten, Stopp- und Funkuhren zuzulassen.
Dabei sind wir sicher: Sie sehen das genauso!
Andreas Mannheim, Rallyeleiter

 

N.B.: diese Meldung gilt als Bulletin Nr. 1

Zurück